Gemeinsam zukunftsfähig

Wir alle widmen einen grossen Teil unserer Lebenszeit der Arbeit. Im Mindesten sichert sie unseren Lebensunterhalt und gibt uns Struktur; im besten Fall schenkt sie uns Selbstwert und ein Gefühl der Zugehörigkeit.

Wir lernen voneinander. Wir arbeiten zusammen. Wir erreichen unsere Ziele.

Weil wir keine Maschinen sind, sondern Menschen, läuft nicht immer alles rund, auch wenn wir uns bemühen: Wir machen Fehler, wissen nicht wie weiter, verstehen uns falsch, leisten nicht unser Bestes … und da komme ich ins Spiel.

Die Komplizin vor Ort

Ich bringe Klarheit, Weitblick und Sorgfalt … und Sie erhalten Struktur, Strategie und Sicherheit.

Meine zehnjährige Erfahrung in der Begleitung von Grossgruppen gibt mir die Möglichkeit, auch in grösseren Settings erlebnisorientierte Methoden wie Kreativität, Achtsamkeit und Entspannung zu nutzen.

Klausuren, Retraiten und Workshops für gezielte Mitarbeit.

Supervision als Raum für Reflexion.

Teamentwicklung für stärkende Zusammenarbeit.

Organisationsentwicklung als Werkstatt der Zukunft.